NH - Lt John Ertl, Sec - MLog 04 - Stardate: 21286.1498

Begleitschiff: USS Prophecy NCC - 202012 - Intrepid - Refit Class
Inter.SL: FCpt.Kami - stellv. SL: VAdm. Michaela Quinn

Moderatoren: Chakoty, Oberkommando

Antworten
Benutzeravatar
JohnErtl
Beiträge: 57
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 06:51
Wohnort: Lawson, New South Wales
Kontaktdaten:

Fr 26. Jun 2020, 14:00

NH - Lt John Ertl, Sec - MLog 04 - Stardate: 21286.1498
Personae: Captain Riana Seymore, Lt Andrass Her'De'R, PO2nd.Gerry McKennly
Erwähnt: Ensign Harok
NPCs: Roberts, Schwein-Schwein
Wörter: 640

=== USS PROPHECY === Brücke === Taktikkonsole ===

Drei Jäger der Jem'Hadar, die in Angriffsformation auf uns zufliegen.
Acht Sekunden bis Feuerreichweite.
Meine Finger zittern, mein Atem beschleunigt.
Sechs Sekunden bis Feuerreichweite.
Adrenalin schießt in meine Adern, verengt meinen Blick, lässt mich nur mehr die Konsole vor mir wahrnehmen.
Vier Sekunden bis Feuerreichweite.
Mein bisheriges Leben zieht im Zeitraffer vor meinem geistigen Auge vorbei.
Sogar im Zeitraffer sind die Jahre im Knast und auf den Strafkolonien ziemlich langweilig.
Also bleibt sauber, Kinder, und lasst die Finger von Drogen! Und von Meutereien, Schmuggel und Raumpiraterie.
Oder wollt ihr wie ich enden?
Die Jäger fächern auf, nehmen uns ins Visier.
Zwei Sekunden bis Feuerreichweite.
Wie von selbst gleiten meine Finger über die Anzeige, sendet die bionische Erweiterung, die mir Her'De'R meinem linken Arm spendiert hatte, zusätzliche Verfeinerungen an die Konsole.
Soft Lock.
Hard Lock.
Feuer!
Schwein-Schwein quiekt panisch auf.
23.500 Terawatt Phaserenergie teilen sich auf, treffen alle drei Feinde direkt am Bug.
Roberts schickt Torpedos hinterher, die perfekt synchronisiert einschlagen.
Totale Vernichtung.
Drei gewaltige Feuerbälle im All, Sternenstaub, der sich in der Unendlichkeit verteilt.

Zufrieden nickend beendete ich die Simulation und öffnete einen Kanal zur Technik.
"Ertl an Lieutenant Her'De'R - egal, was Sie gemacht haben, es hat funktioniert. Unsere Zielerfassung ist wieder in Topform. Genauer gesagt, sogar vier Prozent schneller als erwartet."
"Das freut mich zu hören. Wenigstens konnten wir den von Harok angerichteten Schaden wieder beheben."
"Ja, was das betrifft - nun, reden wir später darüber. Und über diesen neuen Ensign."

Ich schritt über die Brücke und nahm vor Captain Seymore, die sich gerade von der Gemütlichkeit (und Sauberkeit) des Captain`s Charis überzeugte, Haltung an.
"Ma'am, melde vollständige Einsatzbereitschaft der Hauptbewaffnung. Alle Probleme gelöst."
Seymore nickte.
"Sehr gut, Lieutenant. Dann sollten Sie einen Blick auf die Uhr werfen."
Ich tat, wie mir geheißen - und staunte. Meine Schicht war eigentlich schon seit zwei Stunden vorüber. Ohne dem wenig subtilen Hinweis hätte ich wahrscheinlich bis zum Ablegen auf der Brücke herumgelungert. Was nicht weiter verwudnerlich war - es war das erste Mal, dass dies wirklich mein Arbeitsplatz war.
Und wisst ihr was?
Man kann sich daran gewöhnen!
Ich verabschiedete mich von Seymore und marschierte Richtung Ausgang, als mich der Ruf unserer CO noch einmal ereilte.
"Lieutenant?"
Ich drehte mich um.
"Captain?"
"Teilt sich dieses Targ hier etwa das Quartier mit Ihnen?"
Ich nickte.
"Ist das nicht etwas... unhygienisch?"
"Nein, Ma'am! Egal was in den Personalakten steht - ich dusche inzwischen täglich!"

=== USS PROPHECY === Quartier von Lieutenant John Ertl ===

Dieser Platz! Diese Geräumigkeit! Diese Aussicht!
Schwein-Schwein und ich waren hellauf begeistert - das Quartier war für ein Schiff dieser Größe nicht nur großzügig, nein, es war geradezu dekadent groß. Genug Platz für Morgensport, Spiele und ausgedehnte Kissenschlachten.
Grinsend räumte ich meine persönliche Habe ein und stellte mein ganz spezielles, persönliches Erinnerungsfoto auf der Ablage neben dem Bett auf. Einen forschen Schritt zum Replikator, kurz überlegt und die Bestellung aufgegeben.
"Computer! Rezept Ertl-21. Knoblauchsuppe, heiß, mit Kartoffelstückchen und Käsestreifen, im essbaren Brottopf."
Wenig später genoss ich die würzige Brühe, an deren Oberfläche Käse sei Dank wunderbare Fettaugen trieben. Wahrlich, ein Mahl für Könige, ein Rezept, dass mir ein böhmischer Mithäftling in Neuseeland verraten hatte.
Mit Demonstration vor Ort, aber fragt lieber nicht, wie man in einer Strafkolonie an guten Käse herankommt.
Ja, so ließ es sich wahrlich leben.
Gedankenverloren kraulte ich Schwein-Schwein hinter dem Ohr, während ich aus dem Fenster sah.
"Da haben wir einmal richtig Schwein gehabt, altes Mädchen."
Sie grunzte zufrieden - und genau in diesem Moment ging mein Kommunikator an.
"McKennly an Ertl, der Vogel ist markiert. Ich wiederhole, der Vogel ist markiert."
Ich lächelte grimmig.
"Gute Arbeit, Petty Officer. Dann sehen wir mal, was dieser Ensign Harok so treibt...."

Schreiber: LtCmdr John Ertl
BildBild

Chars: Lt John Ertl, Sec, New Hope; Ens Harok, Tec, New Hope


Antworten