NH - Crewman Recruit V. Lionel - Med - Log 3 - SD: 21054.2302

Begleitschiff: USS Prophecy NCC - 202012 - Intrepid - Refit Class
Inter.SL: FCpt.Kami - stellv. SL: VAdm. Michaela Quinn

Moderatoren: Chakoty, Oberkommando

Antworten
Benutzeravatar
Verena Lionel
Beiträge: 9
Registriert: Mi 16. Okt 2019, 07:34

Do 7. Nov 2019, 23:08

Wörter: 506
Personen: J. O. Kelley, Mampfred, Minerva, M.J. Wellington
NPC: /


=/\= Deck 99 - Promenadendeck 1, Vortag (20:00 Uhr) =/\=

Jasons Vorschlag das Sol-Sektor gemeinsam zu besuchen war gar nicht so schlecht wie ich fand. Alleine fühlte ich mich sowieso nicht mehr so heimisch dort. Er jedoch hatte ein sehr sonniges Gemüt und das machte ihr gute Laune. „Was die Simulationen betrifft habe ich vielleicht etwas, was für dich interessant sein könnte. Als ich deassimiliert wurde führte mein behandelnder Arzt einige Simulationen an einem Modell durch. Ich kam an die Daten. Gewissermaßen sind es ja auch meine. Ich kann damit nicht wirklich was anfangen. Die Gelegenheiten, dass du eine Borg-Drohne untersuchen kannst ohne in Lebensgefahr zu geraten sind rar. Nine of Twenty-One wird nicht beißen. Ich war zu dem Zeitpunkt Lebensgefährlich... beschädigt. Eine gute Gelegenheit.“

Wir gingen in das Restaurant, welches seinen ganz eigenen Charme versprühte. Ich sah zu Jason, welcher mir den Stuhl zurückzog. Seit meiner Assimilation habe ich keinen solchen Gentleman mehr getroffen. Er gab sich tatsächlich große Mühe mit mir. „Danke dir.“, sprach ich leise genug, um andere nicht zu stören, doch laut genug, dass er es hören konnte und reichte ihm die Karte. Ich freute mich schon auf einfaches, irdisches Essen. Für mich musste es nicht ausgefallen sein, sondern einfach gut schmecken. Es war immer noch ungewohnt wie ich manchmal von Fremden angesehen wurde, doch die Blicke währten nur kurz. Es gab vielleicht nicht viele, aber die außergewöhnlichste Erscheinung war ich auch nicht. Als ich die Karte besah wusste ich, was ich nehme. Ich bestellte mir ein großes, saftiges Schnitzel mit Pommes.


=/\= Deck 135 – Sekundäre Krankenstation, Tag 1 (10:30 Uhr) =/\=

Als Crewman Wellington eintrat begrüßte ich sie freundlich. Sie wirkte sehr nett, trotz ihrer Narbe, welche ich nur flüchtig begutachtete. Ich mochte selbst nicht begafft zu werden. Dann musste ich selbst auch so handeln können. „Aufgehalst ist vielleicht das falsche Wort. Aber ich werde mich um Ihre Physiotherapie kümmern. Das stimmt. Und bitte kommen Sie regelmäßig. Es bringt Ihnen nichts nur zu kommen, wenn Sie Lust haben. Erst einmal zwei mal die Woche zu festgelegten Terminen, bis Sie sich daran gewöhnt haben. Dann intensivieren wir das ganze.“ Dann führte ich sie in einen schlicht eingerichteten Nebenraum und zeigte ihr eine Übung. Sie blieben eine ganze Weile.


=/\= Deck 272 – Quartier Kelley / Lionel Tag 1 (12:30 Uhr) =/\=

Als ich hörte, wie Jason eintrat und mit Minerva und Mampfed sprach kam mir ein lächeln über die Lippen. „Ich hoffe er mag Steak.“, sprach ich und sah zu Jason. Ich sah ihn unschuldig an. „Oh... dann spinnt wohl eines meiner Kortikalimplantate.“, gab ich mit Unschuldsmiene zum besten, lachte jedoch. „Du hast Frühstück gemacht, dann kann ich mich auch um das Mittagessen kümmern. Ich habe einfach mal ins blaue geraten und hoffe du magst Nudeln.“ Dann hörte ich ihm zu und lächelte. „Solange ich keinen Alkohol trinken muss können wir gerne feiern. Mein Körper reagiert darauf nicht so gut.“ Ich hielt inne. „Ich möchte nach Dienstschluss meinen Alkoven doch noch einmal näher untersuchen. Die Nacht war nicht sehr angenehm. Ich glaube der Alkoven wurde nicht erfolgreich in das System integriert. Außerdem könnte es nicht schaden, wenn du dich mit den Notfallsicherungen auskennst. Man weiß nie.“, sprach ich, ehe ich mich wieder dem servieren widmete.
Crewman Recruit Verena Lionel | Nine of Twenty-One
Krankenschwester der Sekundären Krankenstation Starbase G-001 New Hope
Antworten