NH – PO3rd M.J. Wellington – MLog 03 - SD: 21056.1970 – SCI

Begleitschiff: USS Prophecy NCC - 202012 - Intrepid - Refit Class
Inter.SL: FCpt.Kami - stellv. SL: VAdm. Michaela Quinn

Moderatoren: Chakoty, Oberkommando

Antworten
Benutzeravatar
Mary Jane Wellington
Beiträge: 26
Registriert: So 22. Nov 2015, 18:33

Sa 9. Nov 2019, 19:43

NH – PO3rd M.J. Wellington – MLog 03 - SD: 21056.1970 – SCI

Wörter: 793

Personen: Faedré Verreuil, Crewman Lionel, Clarrisa Black (im Traum 😊)
NPCs: Cmdr T’Sai, Medics

=== Starbase G-001 New Hope = primärer mittlerer Komplex = Deck 335 = Hauptkrankenstation = Traumaraum ===

Mir brummte der Schädel gewaltig als ich eine vertraute Stimme hörte. „M.J. hörst du mich.“ Kam es von Faedré und der leichte Schleier lichtete sich ehe ich realisiert das um mich herum ein Haufen Ärzte standen. „Hat sich jemand die Registrierungsnummer vom Shuttle gemerkt das mich erwischt hat?“ gab ich von mir was mir einige ungläubige Blicke der Medizinier sowie eine schmunzelnde Faedré einbrachte. „M.J. wir werden dich operieren müssen… dein Bein hat es ziemlich schlimm erwischt.“ Fing Faedré an und ich bemerkte jetzt erst das ich unterhalb meines Oberschenkels nichts mehr spürte. „Habt ihr mich betäubt?“ fragte ich und Fae nickte „Wir brauchen deine Erlaubnis die notwendigen Behandlungen durchzuführen.“ Erklärte sie und ich hob so gut es eben ging eine Augenbraue „Welche Behandlung? Wie schlimm ist es.“ fragte ich und machte mir mehr als nur sorgen das es nun noch schlimmer werden würde mit dem Knie oder das es gar keine Heilung mehr für gab. Fae wollte antworten doch ertönte dann die ruhige Stimme von der hiesigen Chefmedizinerin. Eine Commander im Rang. „Petty Officer Wellington, ihr Bein wurde unterhalb des Oberschenkels durch die Explosion und den Brand regelrecht zerfetzt. Wir müssen es durch Bionische Implantate ersetzten. Sind sie damit einverstanden?“ fragte sie und ich brauchte ein paar Sekunden das zu verarbeiten „Ja… bin ich.“ Kam es schließlich von mir und sie nickte „Gut. Wir werden sie nun wieder in Narkose legen und mit der Operation beginnen. Wichtig. Sobald sie wach sind bitte nach uns rufen und NICHT selbstständig aufstehen.“ Erklärte sie und das letzte was ich dann sah war eine Faedré die mir aufmunternd zulächelte während ich wieder ins Land der Träume geschickt wurde.

~*~ Land der Träume ~*~

Ein strahlendes Lächeln erwartet mich an „unserem“ Tisch, Clarissa hatte bereits bestellt und noch ehe ich an den Tisch kam wurde es auch schon geliefert. „Du hast schon bestellt?“ fragte ich amüsiert und Clarissa lächelte charmant. „Aber natürlich, die kurze Zeit, die wir hier miteinander haben müssen wir doch auch entsprechend nutzen können.“ Erklärte sie und ich lächelte sanft „Du bist unmöglich.“ Sie schmunzelte und dabei bildeten ihre Wangen kleine Grübchen, welche sie wirklich noch hübscher machten. „Willst Du im Stehen essen oder kommst du her…“ fing sie an und reichte mir die Hand, welche ich nur zu gern nahm und so von ihr zum Tisch gezogen wurde. Doch ehe sie mich dazu brachte mich zu setzten näherten sich ihr sanften Lippen den meinen und….

~*~Zurück im hier und jetzt~*~

„Willkommen zurück Petty Officer und Gratulation zur Beförderung.“ Wurde ich direkt begrüßt und erkannte Crewman Lionel sofort. „Danke Miss Lionel.“ Meinte ich freundlich und linste vorsichtig an mir hinab. „Alles noch dran?“ gab sie von sich und ich sah sie an. „Wie bitte?“ sie legte ihren Kopf leicht schief. „Ich habe bemerkt das sie kontrolliert haben ob ihre Gliedmaßen noch die gleiche länge haben. Das haben sie. Wir werden direkt damit beginnen zu testen in wie weit die Nerven und Muskelstränge miteinander kommunizieren.“ Fing sie an und tippte dann auf ihren Communicator „Lionel an Roberts. Elena, Miss Wellington ist wach.“ Erklärte sie und kurz darauf wurde es ziemlich voll in dem Raum in welchem man mich untergebracht hatte denn neben Elena kam auch Faedré erneut durch die Tür. „Sie haben uns einen ganz schönen Schrecken eingejagt Mary Jane.“ Kam es von ihr und ich schmunzelte „Das sind sie doch schon gewohnt von mir Ma´am.“ Gab ich entgegen was sie nun ihrerseits zum Schmunzeln brachte. „Ein gebrochener Arm wäre besser gewesen, sie haben nun einiges an Arbeit vor sich.“ Erklärte sie und hielt mir ein Padd entgegen auf welchem die ganzen Dinge standen, die ich nun zu trainieren hatte, damit die Implantate unterhalb von meinem Oberschenkel auch entsprechend funktionierten. „Sie aber aus wie echt.“ Gab ich von mir und erinnerte mich an das Gespräch mit Commander Walker. Sie selbst hatte ja beide Beine, einen Arm und ein Auge sowie ein Ohr ersetz bekommen. „Bei Fragen können sie sich jederzeit an Crewman Lionel wenden, sie bleiben erst noch 24h hier zur Beobachtung. Wir müssen sicher gehen, dass ihr Körper die Implantate nicht abstößt.“ Erklärte Elena und Faedré nickte knapp „Wenn du reden möchtest ruf mich einfach.“ Meinte sie und ich nickte. „Entschuldigt bitte Mädels…“ kam es von einem Jungen Mann. „Ja Kenny?“ frage Elena. „Da ist jemand der Miss Wellington gern besuchen würde. Darf ich sie rein lassen?“ fragte er und Elena sah mich an woraufhin ich nur nickte „Gut wir reden dann nach ihrem Besuch weiter Mary Jane. Verena, Faedré mit euch möchte ich bitte noch in meinem Büro reden.“ Damit verließen sie mein vorläufiges Zimmer hier und ich wartete gespannt darauf wer mich hier besuchen wollte.

-Tbc-
Antworten