_o.O RPG 4 – Log 2 - Cr Skip - SD: 21076.2142 O.o._

Begleitschiff: USS Prophecy NCC - 202012 - Intrepid - Refit Class
Inter.SL: FCpt.Kami - stellv. SL: VAdm. Michaela Quinn

Moderatoren: Chakoty, Oberkommando

Antworten
Andrass
Beiträge: 157
Registriert: Do 15. Aug 2013, 09:50

Fr 29. Nov 2019, 21:28

_o.O RPG 4 – Log 2 - Cr Skip - SD: 21076.2142 O.o._
Beteiligte Personen: Cmdr Nlak, Lt Jasa, Cr Wellington (erwähnt), Lt McBright

Titel: Dackelblick ahoi

Wörter: 692
_.o.O Cmdr Nlaks Büro, Tag 2 O.o_

"Selbe Stelle, selber Ort. Nur der letzte Tag ist fort" sang ich vor mich hin, während ich auf den Chef wartete. Ich fühlte mich nicht sehr gut nach der ganzen Rennerei gestern. Als wäre ich durch die Medizin dazu verdammt aktiv Sport zu machen und Abteilungsweit für Aggression zu sorgen. Nicht nur das der bolianische Leutnant explodiert war. Nein. Ich hatte es auch geschafft Miss Wellington in ein grünes Ungeheuer zu verwandeln. Das sie danach im Lift auch noch Feuer gefangen hatte war definitiv meine Schuld und der Grund für mein aktuelles Dasein in diesem Büro.

„Da sind sie ja Mr. Skip“, NLak hielt ein PADD vor sich und schlängelte sich an mir vorbei an seinen Schreibtisch. Das er mich überhaupt wahrgenommen hatte, ein Wunder. Das er nicht über die anderen PADD’s stolperte die überall rumlagen – echter Wahnsinn. Das er mir eine Aufgabe in die Hand drückte – UNBEZAHLBAR!

„Irgendwie ist uns ein Experiment abhanden gekommen und das wird sich im Bericht an das Auditteam nicht nett anschauen lassen. Sie haben nicht vielleicht etwas damit zu tun” Er schaute mich an, eine Augenbraue wanderte nach oben, Vulkanierlike. “Ich weiß nicht wovon sie reden Sir.” Ich schaute auf meine Füße. Ich sollte dringend mal wieder das Fell schneiden, das ging ja mal gar nicht dass meine Füße den Boden saubermachten während sie mich durch die Gänge der Station trugen.

„Soso“, unterbrach der Commander meine Gedanken. „Vielleicht sollte ich sie aufschneiden und nachschauen ob sie die dazugehörigen proben nicht aufgegessen haben?“ Aufschneiden… Mich? Ich hoffte der Commander würde einen schlechten Scherz mit mir machen. Nein, irgendwie… Seine Augen waren so auf meinen kleinen mageren bauch gerichtet dass mir schon fast bange ums Herz wurde. Er würde doch nicht?

Er grinste. Schaute in sein PADD und schickte mich an meine >Arbeit. Kaum hatte ich das Büro verlassen, hörte ich ein kichern. Ich wusste nicht was mich mehr ängstigte. Die Tatsache dass der Commander einen Scherz auf meine Kosten gemacht hatte. Oder dass er überhaupt so etwas wie Humor besaß, auch wenn es eher einer der schlechten Natur war. Takaraner…. Nicht nur ihre Biostruktur war undurchschaubar.

_.o.O Zeitsprung O.o_

In meiner ganzen Zeit an Bord dieser Station habe ich die Wissenschaft noch nie in diesem aufgeräumten zustand erlebt, indem ich sie nun erlebte. Das mochte sicher auch daran liegen dass ausnahmsweise Mal alle irgendwie sehr konzentriert waren und ihren verordneten Beschäftigungen nachgingen. Als im Klartext wirklich arbeiteten.
Die Augen auf meine neue Aufgabe gerichtet, steuerte ich die wissenschaftlichen Labore an. Der Commander hatte recht gehabt. Ich hatte reine besondere Verbindung zu dem Experiment. Es war einer der Botengänge des Desaster Tages gewesen. Ich vermutete sogar es war jene Probe die der blaue Lieutenant und ich versehentlich entsorgt hatten beim reinigen seines Labors. Oder es war schon da gewesen als sein Experiment in seine metaphorischen und meine realen Hosen ging. Während ich durch die Tür trat und mein eigenes Pech in Gedanken verfluchte hörte ich den Rest eines Gespräches mit dass sich um genau dieses Thema drehte.

Ich klinkte mich ein und schaute in das nun wieder blaue Gesicht meines besten Freundes und das Gesicht eines Menschen. Ich glaube das war der Typ der mir die Probe in dies Hand gedrückt hatte.

„Wunderbar. Nun sind alle Hauptakteure an diesem Ort versammelt.“ Versuchte ich so zwanglos wie nur irgendwie möglich die desolate Stimmung aufzuheitern.

Crewman Skip? Was haben sie mit meiner Probe angestellt?“, verlangte Lt McBright zu wissen. In diesem Moment kam mir der Gedanke an ein neues Experiment. Ich sollte mich klonen lassen um genau diese Situationen dann keinem Klon in die Schuhe zu schieben. Ich konnte mein Ding drehen und er kassierte den Ärger. Ja das wäre wunderbar. Aber noch war dieses Experiment nicht gediegen genug um es in die aktuelle Realitätswelt umzusetzen. „Ich… Ähm“ ich schaut zu Lt Jasa und versuchte meinen besten Dackelblick aufzusetzen zu dem ich in der Lage war. Konnte der Bolianer diesen Augen widerstehen?

(Keks für Medsad)
Nichts ist wie es scheint, nichts bleibt für die Ewigkeit.

Lt Andrass Her'De'R - der bissige Techniker
Cr Skip - Der Fluch der Wissenschaft
Antworten