Log 09 - Cpl. Black - Marine Corps - SD: 21077.1778

Begleitschiff: USS Prophecy NCC - 202012 - Intrepid - Refit Class
Inter.SL: FCpt.Kami - stellv. SL: VAdm. Michaela Quinn

Moderatoren: Chakoty, Oberkommando

Antworten
Patrick O'Hara
Beiträge: 577
Registriert: Di 11. Jan 2011, 01:49
Kontaktdaten:

Sa 30. Nov 2019, 17:47

Wörter: 986
erw. Personen: Torrent, MJ
NPC: Antonov, Westerfeld, Yamur, unbenannte ältere Frau

=/\= SB NH, vor dem Holodeck, Servicetunnel

Es war so gut, so schön, so … warm und Clarissa war kurz davor, wie sich ein kleines Mädchen zu drehen und mit den Armen zu flattern, konnte sich aber ob der Anwesenheit anderer gerade noch zurückhalten. Westerfeld kam hinterher, Antonov machte den Schluß und schaute den Gang aufmerksam auf und ab. „Keine Klingonen“ sagte er nur nüchtern und dann sah er zu Clarissa. „Wegtreten, Privates“ antwortete sie auf seine ungestellte Frage und lehnte sich an die Wand, als die Zwei ausser Sicht waren. Shepard kam ebenfalls heraus und sah Clarissa an. „Corporal, gute Arbeit“ sagte sie und sah sie an. „Ich hab einen Marine auf dem Gewissen und ein zweiter ist unbekannt verletzt, Ma‘am. Gute Arbeit ist was anderes“ entgegnete Clarissa und ließ etwas die Schultern hängen. Shepard hob eine Hand und ihren Zeigefinger. „Sie haben den Kopf bewahrt und so gut wie es ging sich durch die Situation gekämpft. Sie wußten immerhin, wie die Simulationen ausgehen, glücklicherweise war da die Software des Holodecks nicht so schlau und hätte das auch noch verändert“ sagte sie und liess sowas wie ein Lächeln auf ihr Gesicht. „Den Bericht brauchen sie nicht schreiben, Corporal, das ist die Aufgabe von Torrent, die sie übrigens sehen will, sobald sie sich frisch gemacht haben.“ Das Lächeln war wieder verschwunden, Clarissa nickte. „Aye, danke“ sagte sie und verließ nach einem kurzen Nicken Shepard in Richtung ihres Quartiers.

Während sie sich auf einigen Umwegen zum nächsten Turbolift begab, berührte sie ihren Communicator. „Black an Wellington“ sagte sie, bewußt der Notiz, die Mary Jane ihr geschickt hatte, sie hatte sie am Missionsdisplay gesehen, sobald die Klappe des Holodecks offen war. Sie hatte sie nicht gesehen und hoffte nun, daß sie nicht sich verstoßen fühlte. „Wellington hört, was kann ich für dich tun mein Schatz“ kam ihre Antwort und Clarissa blieb stehen. ‚Das klingt ja mal sehr gut‘ dachte sie sich und sah sich um. Es war sonst keiner da. „Ich wollte mich nur melden, daß ich aus dem Holodeck wieder rausgekommen bin, nachdem die Software uns für einige Zeit festgehalten hat. Einer meiner Marines ist tot, einer verletzt und …“ sie seufzte und wollte fortsetzen, als MJ unterbrach. „Etwas, was man bei einer Flasche Wein besprechen könnte“ sagte sie und Clarissa mußte grinsen. „Bist du nicht noch in der Krankenstation?“ fragte sie und lehnte sich nun entspannter an die Wand an. „Nein, bin quasi frisch entlassen“ kam die recht fröhliche Antwort. Clarissa atmete tief ein und ließ die Luft nur langsam aus ihrer Nase entweichen. „Sehr gern, ich muß zu Lt. Col. Torrent und hoffe, daß meine Schicht bald rum ist“ sagte sie und ging weiter. „Klar, melde dich in meinem Quartier“ sagte MJ und fluchte leise. „Alles klar?“ fragte Clarissa besorgt?“ „Ja, alles gut. Kurven sind hinterlistig, wenn man sie zu schnell geht“ kam die Antwort. „Mach dir keine Sorgen, ich wart auf dich“ sagte sie und Clarissa konnte das Lächeln hören, daß MJ am Gesicht haben mußte. „Gut, bis dann“ sagte Clarissa, sah sich kurz um und ergänzte: „Schatz.“ „Bis dann, Wellingten Ende.“ Mit pochendem Herzen kam Clarissa beim Turbolift an und betrat ihn. „Büro Lt. Col. Torrent“ befahl sie und wartete, bis sie ankam.

[NRPG: Log Michi]

Mit dem Padd in der Hand verließ Clarissa nebst Maguire das Büro und sah ihn an. „Na dann los“ sagte er und sah sie an. „Würde mir aber eine neue Uniform anziehen“ sagte er und grinste. „Ich geh mal vor“ fügte er noch hinzu und verschwand. Clarissa sah an sich herab und mußte zugeben, sie würde so keinen sonderlich großen Eindruck machen. Sie verständigte MJ, daß es wohl noch etwas dauern würde, ehe sie sich sehen würden. Hoffentlich verstand sie, daß das nur die Arbeit war, die sie von ihrer gemeinsamen Zeit abhielt und es nicht war, weil sie sich nicht mehr für MJ interessierte.

~ Zeitsprung

Mit frischer Uniform und frisch geduscht war Clarissa nun da, wo sie immer schon sein wollte. Im Paradies. Im Himmel. Sie stand neben Maguire, der eines der stoischsten Gesichter machte, was nur denkbar möglich war und versuchte das, was die, die um sie herum waren, von sich gaben. Eine größere Gruppe Pilger, die in ihrer Religion in verschiedene Gruppen geteilt waren, aber dennoch irgendwie ihre gemeinsame Reise machten – wobei Clarissa nicth sicher war, was sie verehrten, so weit war sie noch nicht gekommen, in den Gesprächen herauszuhören. Hier war doch nicht allzuviel, was sich verehren ließ.

„Junge Frau“ wurde sie von einer älteren Frau angesprochen, die plötzlich vor ihr stand. „Ma‘am“ sagte sie nur und ließ den Blick weiter über die Schar schweifen. „Junge Frau, hab ich mich gefragt, ob sie sind vielleicht gewesen jemals auf Akkar 3?“ Clarissa sah zu der Frau und runzelte die Stirm. „Nicht, dass ich wüsste, Ma‘am“ antwortete sie, wunderte sich aber über die Aussprache und Satzstellung der Frau. „Wissen sie, Mädel“ fuhr die Frau fort und tätschelte sie am Arm, „Kann ich sie auch mit wem verwechseln, hab ich nicht mehr die Augen wie früher.“ Sie lachte auf und hielt sich bei Clarissa an. „Früher, als ich noch allen Männern hinterhergeschaut hab“ sagte sie und zwinkerte ihr zu. „Wie er da, so einer hätte mir schon gefallen können“ sagte sie und blickte kurz zu Maguire, der davon nichts mitbekam, dafür sprach sie zu leise. „Ich bin mir sicher, dass sie früher … „“Hübscher war? Oh mein Mädel ja, kein krummes Kreuz was mich ärgert, keine Zähne was fehlen tun, das war schon ein gutes Leben“ sagte sie und drehte sich um. „Ach was Yamur, lass mich reden mit dem Mädel hier, werden sich schon die Götter nicht auf mich stürzen wenn ich mal red mit wem andern“ sagte sie und tätschelte kurz noch die Hand, dann entfernte sie sich in Richtung des angesprochenen Yamur. Clarissa zog kurz ihre Augenbrauen hoch und hielt weiter Ausschau nach Ärger. Torrent oder eher Huch hatten sowas angekündigt.

tbc
BildCorporal Clarissa BlackBild
Marine an Bord der Starbase New Hope / USS Prophecy
---
Vice Admiral Patrick O'Hara
Antworten