NH – PO3rd M.J. Wellington – MLog 27 - SD: 21182.1170 – SCI

Begleitschiff: USS Prophecy NCC - 202012 - Intrepid - Refit Class
Inter.SL: FCpt.Kami - stellv. SL: VAdm. Michaela Quinn

Moderatoren: Chakoty, Oberkommando

Antworten
Benutzeravatar
Mary Jane Wellington
Beiträge: 55
Registriert: So 22. Nov 2015, 18:33

Sa 14. Mär 2020, 11:41

NH – PO3rd M.J. Wellington – MLog 27 - SD: 21182.1170 – SCI

Wörter: 646

REINES CHARLOG

Personen: Miranda Hernandez
NPCs: Mikaela Quinn (Ärztin)

=== Starbase G-001 New Hope = primärer mittlerer Komplex = Deck 365 = medizinische Abteilung = Hauptkrankenstation = Aufwachraum ===

Die Worte, welche von Miranda kamen, waren Musik in meinen Ohren, dennoch wusste ich auch das ich es sicherlich nicht einfach haben würde. Wie immer gab es sicherlich Neider oder schlimmeres, dennoch hatte Miranda gerade gesagt sie lieb mich. Das war mehr als ich mir je erhofft hatte, eigentlich hatte ich mich schon auf eine reine Sexbeziehung mit ihr eingestellt, doch dass sie nun doch mehr wollte, dass sie mich voll und ganz haben wollte ließ meine kühnsten Träume in Erfüllung gehen. „Wir werden es sicherlich nicht einfach haben, aber ich war noch nie jemand der deswegen einen Rückzieher machen würde.“ Erklärte ich und lächelte Miri an welche mich einfach nur stumm ansah, in ihren wunderschönen Augen jedoch erkannte ich das leichte Leuchten und auch die Erleichterung das ich es mit ihr versuchen wollte. „Ich weiß natürlich das du ein Marine bist und zuerst mit dem Corps verheiratet bist…“ meinte ich lachend „…aber genau deswegen passen wir wohl auch so gut zusammen. Mir ging es mit der Sicherheit damals ebenso. Allerdings muss ich dich vorwarnen, ich habe schon einige Male von Commander Walker das Angebot bekommen wieder zurück zu kommen. Bisher wollte ich meine Kollegen der Wissenschaft aber nicht im Stich lassen. Vorerst.“ Gab ich von mir und Miri hob eine Augenbraue „Das heißt also das wir zusammen sind ja?“ fragte sie und es war schon lustig wie unsicher ein gestandener Colonel der Marines doch sein konnte wenn es um so private Dinge ging. „Es würde mich sehr freuen ja, allerdings weiß ich auch das es sehr viel Gerede geben wird bei Euch. Bist du sicher das es dir oder deiner Karriere nicht schadet?“ fragte ich nun und Miranda lächelte „Ich bin Colonel, das reicht mir und solange sie mir dich nicht wegnehmen können die mir Garnichts.“ Gab sie von sich beugte sie zu mir herunter und gab mir einen sanften Kuss auf die Lippen. Damit war das dann wohl beschlossen.

Unwillig löste ich mich von ihr und lächelte sie an. „Du solltest nun aber wirklich mal was Arbeiten Colonel.“ Gab ich leicht kichernd von mir und sie lächelte. „Okay und du wirst schön gesund ja, dann machen wir da weiter wo wir aufgehört haben.“ Versprach sie und ein Räuspern an der Tür unterbrach uns. „Colonel Hernandez?“ fragte die Dame welche mir als Lieutenant Mikaela Quinn bekannt war. „Die bin ich.“ Gab Miri von sich und die Ärztin in der Tür lächelte. „Commander T’Sai würde sie gern sprechen, wenn sie Zeit haben. Zudem werde ich Miss Wellington nun entlassen, die Station wurde soweit für wieder Sicher erklärt sodass jeder und jede die es sich zutrauen wieder in ihr Quartier zurück zu kehren.“ Ich sah Doktor Quinn an „Kein Scheiß?“ was Miri zum Lachen brachte „Dank Morpheus wohl nicht.“ Mein Blick ging zu Miri „Mir scheint du hast mir einiges zu erzählen?“ meinte ich und Miri lachte „Ja in der Tat, aber erst die Arbeit dann das Vergnügen du weißt ja. Corps und verheiratet und so.“ ich lachte los. „Ja ja, geh schon. Bis später.“ Dann verließ Miri grinsend den raum und Lieutenant Quinn sah ihr kurz nach. „Ihr beiden gebt ein nettes Pärchen ab.“ Kommentierte sie, mir fiel die Kinnlade herunter. „So offensichtlich, ja?“ fragte ich und sie winkte ab „Ach was, heutzutage ist sowas selten. Halten sie daran fest Miss Wellington.“ Ich nickte knapp „Ich werde versuchen es nicht zu versauen.“ Erneut nickte sie, „Noch ein paar kleine Untersuchungen und sie dürfen unsere 4 Sterne Deluxe Krankenstation verlassen.“ Meinte sie und zückte ihren medizinischen Tricorder. Sobald diese Untersuchungen also abgeschlossen waren durfte ich zurück in Mein Quartier, oder was davon übrig war. Bisher hatte ich keine Ahnung wie genau es dort aussah oder wie schlimm genau die Jentârk es auf der Station getrieben hatten.

-Tbc-
Antworten